Sachsen & Sachsen-Anhalt

Sachsen & Sachsen-Anhalt   

06.04.2021


Wo setzen wir eigentlich Tante Erna hin?

Vielen Dank für diesen Beitrag an Silke Jolig von Perfect Moments

Hochzeitsdekoration - Hochzeitsplanung - Verleih - Floristik

Partner unserer "Hochzeitsträume Sachsen 2021"

https://www.perfectmoments-hochzeit.de


Wer noch unverheiratet ist, wird diesen Satz sicherlich erst nach seiner Hochzeit verstehen.

Eine Hochzeit zu planen und zu organisieren ist eine Meisterleistung und wird von euch einiges abverlangen.

Aber keine Sorge, ihr werdet das hinbekommen ! Gut geplant, ist schon die halbe Miete.

Stellt euch eure Hochzeit ( auch wenn es unromantisch klingt) vor wie bei einem Filmdreh, ihr schreibt das Drehbuch und geht jede Szene in Gedanken durch. Ein Ablaufplan ist immer hilfreich. 

Bei der Tischordnung spielt vieles eine Rolle, um die Anzahl der Gäste festzulegen, die ihr gerne bei 

eurer Hochzeit einladen möchtet.

Wichtig ist hier nicht nur euer Budget, Stil und Art der Hochzeit, 

sondern auch die Kapazität und Beschaffenheit der Location. 

Einige Möglichkeiten der Tischordnungen habe ich euch mal mit aufgezeigt.

WICHTIGER TIP VON MIR PERSÖNLICH:

Bei einer Hochzeit würde ich immer zu einem Sitzplan raten, 

Platzkärtchen zusätzlich, ist eine Budgetfrage.

Jeder Gast sollte seinen Tisch wissen, sonst entstehen nur Fragen und leichtes Chaos, 

was keiner auf seiner Hochzeit will.

Schliesslich wollt ihr nicht etliche Male dieselbe Frage beantworten, 

wo denn nun die Oma Käthe, oder Lisbeth oder Klaus sich endlich hinsetzen können. 

Viel Spass wünsche ich euch bei der Planung eure Traumhochzeit.